Uli Schaarschmidt - Geometrische Formlehre - geometric form teaching

Lass Deinem Talent freien Lauf. - Let your creativity flow.

„Die Nutzer wollen nicht Firmen, ihre Vertriebe und deren Inhalte, sondern die Inhalte so einfach und verlässlich und günstig wie möglich... und zu einem Preis, den sie zu zahlen bereit sind. Firmen, Marketing und Vertriebler sind ihnen meistens egal“, Don Alphonso, FAZ Blog 24.1.2012.


Der einfachste Weg ist umwandeln / umkehren. - The easiest way is transforming / reframing.

"Produkte, die einfach zu bedienen sind, kommen bei allen Altersgruppen besser an", Leopold Stefan NZZ 17.4.2015, siehe auch MH Institut.

Die Welt ist Geometrie, die Grenzen veränderlich. Die Geometrie beschreibt der Materie den Weg. Die Materie sagt der Geometrie, wie sie sich (minimal) ausbildet, krümmt.

"In den heiteren Regionen, wo die reinen Formen wohnen", Friedrich Schiller (nahm die Wellenlinie als Grundform der Gestaltung).

Das grösste Wirtschaftswachstum hat der Pfusch!

"Der ungebildete Geschmack ist ein sehr unzuverlässiges, trügerisches Tribunal für die Entscheidung zwischen Wert und Unwert der Kunstwerke", Conrad Fiedler (die Freunde Hildebrand, Marees, Fiedler).

Die höchste Stufe der Ästhetik ist Genuss, wie ein Baum, wie eine Frucht.

1. Vorgehensweise 1. Approach
Industrielle Formgestaltung mit Invarianten (Festlegungen) Industrial design with premises

Bedienung, Leichtbau, Konstruktion, Effizienz, Herstellung
von Idealform zur Bestform; mit Handhabung,
topologischer Verformung, Minimalflächen, Konstruktion, Leichtbau, Lebensdauer

use, handling, lightweight, engineering, efficiency, technology
from ideal form to best practice; with anthropometrics, topological forming, minimal areas,
lightweight design, life cycle
Wertschöpfung
Menschenbild, Bedürfnis, Qualität, Effizienz, Recycling, Lebensdauer
accumulating value 
idea of man, need, quality, efficiency, recycling, life cycle
1. Interdisziplinäre Beratung mit Geschäftsleitung, F+E, Chefkonstruktion, Wettbewerb und Innovation Hand in Hand, Designförderung Bayerndesign

1. Interdisciplinary consulting with heads, R+D, engineering, competition and innovation hand in hand, design support

Die Kunst Fehler zu beheben und Entscheidungen zu treffen. The art of improving and decision making.
2. Formulierung die Aufgabenstellung
2. Frame the task
Stelle die richtige Frage, sie ist die halbe Lösung.
Frage, was von nutzen sein kann.
Stelle keine dummen Fragen.

Do the right question, that is half of the answer.
3. Designstudie und Nutzungskonzept - Wie es funktionieren könnte?
3. Design study and needs concept - How would that work?
4. Entwicklung von Prinzipvarianten 4. Development of principle variations
5. Gestaltung der Form und Detaillösung, Grobform - Feinform 5. Design of form and technical details, raw form - fine form
6. Ergonomische Produktoptimierung 6. Ergonomic product optimization
7. Korrektur der Aufgabenstellung 7. Correction of task force
8. Repertoire an Industrie, Material, Form, Farbe, Grafik... 8. Repertoire of industry, material, form, color, graphics...
9. Entwicklung von Minimalform und Leichtbau: Schwerkpunkt, Festigkeit, Mechanik, Biegung, Verdrehung, Dehnung usw. Biegung und Verdrehung (Torsion) bestimmen Konstruktion... 9. Development on minimal form and lightweight engineering: gravity, solidity, mechanics, bend, torsion, extension etc. define design...
10. Entwicklung von Funktionsmuster, Prototyp, Serienfertigung 10. Engineering of test track, prototype, industrial series
Geld allein schafft keine Jobs.
Money only doesn't create jobs.
Die Regierung ist für Rahmenbedingungen der Entwicklung verantwortlich (Grundgesetz).
Government is responsible for development frames.
Mechaniken, Ingenieur Franz Reuleaux Mechanics, Engineer Franz Reuleaux
Prof. Alfred Hückler Design contra Abfall: "...gegen die Verwahrlosung, Beliebigkeit und Unverbindlichkeit, für die Kultivierung und Verantwortbarkeit; das Ästhetische lässt nicht locker." Fritz Frenkler TU München Seminare Designwisenschaft


Gute Produkte treffen intelligente Entscheidungen von Birgit Weller Good products by intelligent decisions by Birgit Weller
Die Maschine kompakter, ergonomischer, günstiger machen, NZZ
Denken in Modellen, Frei Otto Ralph Wiegmann, IF Gold und  Kategorien
Denken in Spielzeug, Laborzentrifuge
pdfDesignmethode.pdf pdf17Schaarschmidt_Design_state.pdf
What is a start up? von Udacity und weitere Tips von der Süddeutschen.....
ein schlaues booklet von der NZZ: wie zündet man die Idee.
jung sein und neue Gebilde verwirklichen...
wie kriegt man neue Ideen? - how do people get new ideas?
räumliches Handzeichnen von Dürer... 3D hand drawing by Dürer...
2. Lehre Grundlagen der Formgestaltung 2. Teaching industrial design basics
mit Montessori Studenten München Freimann: Extrakt aus 30 Jahren Berufserfahrung
with Montessori students Munich Freimann: extract of 30 years professional experience
2cModel450 Wireframe-W450
1Dreier450 2Dreier450
2Quadrate450 1Verklemmen450
3Laufkatze450 4LaufkatzeU450
5Laufkatze450 6Laufkatze450
7Laufkatze450 8Laufkatze450
Ausbildung in Computergrafik, Geometrie, Mechanik, Menschenbild, Zeichnen, Farbe, Material, Prototyp
Teaching basics of computer design, geometry, minimal form, mechanics, drawing, color, material, prototype
P1080333-450 P1080357-450
5Uli_Schaar_Akt450 1Uli_Schaar_Akt450
2Uli_Schaar_Akt450 6Uli_Schaar_Akt450
4Uli_Schaar_Akt450 3Uli_Schaar_Akt450
11Uli_Schaar_Figur450 10Uli_Schaar_Figur450
P1080350-450 P1080372-450
Uli Schaarschmidt zeichnet life an der Tafel mit... der nackte Mensch, die Grundlagen der Formgestaltung
P1080343-450 P1080329-450
P1080379-450 P1080015-450
20Uli_Schaar_Wer450 16Uli_Schaar_Paprika450
01aelteste_Kunst450 02Bogenspieler450
35.000 Jahre: die älteste Kunst ist ein Frauenidol aus Mammut Elfenbein, eine schwangere Frau darstellend, gefunden in Hohlefels Höhle Blaubeuren...
Felszeichnung, der Bogenspieler ist rot markiert inmitten einer Herde von Wildtieren und Lebewesen...
03Schwirrholzspieler450 Drum_swirr_bow_music450
Die älteste Sprache ist singen, Instrument spielen und tanzen.
Seit 1 Million Jahren wirken Menschen mit Feuer und Werkzeugen,
mit Fidelbogen, Schwirrholz, Trommel und Schwanenknochenflöte.
Since 1 million years men work with fire and musician tools.
P1080128-450 P1090040-450
P1080019-450 P1080409-450
Denken in geometrischen Mustern  Design thinking in geometrical patterns
P1080054-450 P1080629-450
P1080466-450 P1080570-450
Räumliche Darstellung
Proportion und Komposition
P1080039-450 P1080042-450
Räumliche Hilfszeichnung, Grundraster für Varianten basic wire frame for 3d computer variants
8Uli_Schaar_topolog_Form450 9Uli_Schaar_topolog_Form450
Grundlagen der Topologischen Verformung, Graphen Bildung räumlicher Varianten mit Ecken, Kanten und Flächen
1Geometrie_Paprika450 2Geometrie_Paprika450
39Montessori_Paprika450 40Montessori_Paprika450
5Trauben450 2Paprika450
36Montessori_Paprika450 35Montessori_Paprika450
Studentenarbeiten: Untersuchung der Geometrie von Naturformen... die Montessori Paprika
18Stud_Paprikadesign450 19Stud_Paprikadesign450
Studentenarbeit:
einseitige Flächen
17Idee_Form450 17Natur_Form450
1Farbe450 7Knoten450
Studentenarbeiten: Farbe... und geometrische Knoten
03Farbe_Nov12_450 01Farbe450
03Farbe450 04Farbe450
02Farbe_Nov12_450 01Farbe_Nov12_450
09Farbe450

02Farbe450

Studentenarbeiten: Farbe
Farbauszüge: Gewinnung von Farbharmonien aus der Natur
P1080617-450 P1080735-450
13Uli_Schaar_Kubus450 17Uli_Schaar_Paprika450
01Montessori11_450 03Montessori11_450
4Auge450 3Modellbau450
2Modell450 6Modell450
9Modell450 3Modell450
8Modell450 7Modell450
8Modell_Luis450 5Modell450
12Hand_Cubus450 13Spiral_Cubus450
05Orange_Cubus450 16gestreift_Cubus450
42Montessori_Cubus450 10weisser_Cubus450
19Montessori_Cubus450 11Hand_Cubus450
43Montessori_Freimann450 41Montessori_Cubus450
14Halloween_Cubus450 4Montessori_Port450
Montessori Freimann: Studentenarbeiten Raum, Geometrie...
Ausdruck, Bildnis
9Uli_Schaar_Compgrafik2_450 9Uli_Schaar_Compgrafik3_450
24Uli_Schaar_Figur450 16Stehende450
Proportionen, Gerüstaufbau... Vermittlung einfacher Anatomie
29Schaarschmidt_Akt450 25Schaarschmidt_Akt450
28Schaarschmidt_Akt450 26Schaarschmidt_Akt450
27Schaarschmidt_Akt450 31Schaarschmidt_Akt450
32Pascals_Gebilde450 33Gesicht450
Studentenarbeit Pascal Filous
Gesicht (im Sinne von tiefer Sehen)
12Uli_Schaar_Figur450 04Erwart_Montessori450
Räumlicher Aufbau durch Flächen, Hilfslinien, Richtungen Vorbereitung für Aktzeichnen
17Platon_Cuben_farb450 14Uli_Schaar_Platon450
Studentenarbeit: 5 Platonische Körper, gleiche Kantenlänge - platonic solids
 - siehe auch Colloque Rudolf Laban...
6Lukas450 9Zeichnen450
Individuelle Förderung, Praktikum
Studentenarbeit
28Montessori_Freimann450 01Montessori_Freimann450
Studentenarbeit Aktzeichnung
Studentenarbeit Portrait
Raster_Farbberatung450 019Kunstkritik450
Resumé: Farbmodulation mit Material und Licht
Resumé: gleichzeitig ablaufende Gestaltungsschritte
01Sessel450 02Sessel450
Studentenarbeit: Sessel  Arbeitsmodell
04Wohnform450 03Umwandlung450
Siedlungsformen Mechaniken
02Autarkhaus450 01Autarkhaus450
Studentenarbeit: Keimzelle einer Selbstversorger, autarken Siedlung mit Garten, Garage, Werkstätte, Gästeräumen von 1-3 Häusern bis 12...
Grundhaus mit Wind-Solar-Energie, H2 Speicher - in Marthalen, Schweiz eingeweiht, siehe auch energieautark Region unter Strom.
01Uebung_rot450 02Uebung_gelb450
02log_Spiral450 01log_Spiral450
Studentenarbeit: harmonisches Wachstum und...
logarithmische Spirale
01Werkmodell_gruen450 02Werkmodell_gruen450
Werkmodell Grundform...
und kreisförmig
01Formen450 02Formen450
mit Clay formen...
modeling with clay
Ausbildungslizenz_IHK-450 mos_schaarschmidt450